Wir sind Tag und Nacht für Sie erreichbar call +43 2878 6245
Portrait von Ing. Franz Schiller

Ing. Franz Schiller

* 23.10.1949 † 02.06.2024

    Bitte die Zeichen aus dem Bild nur in das untere Feld eingeben. Das stellt sicher, dass kein Roboter Texte verfasst.

    Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@teuschl.co.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

    Ing. Franz Schiller


    Kondolenzbuch

    † 02.06.2024

    Herbert u. Christa Hengstberger:

    Unsere aufrichtige Anteilnahme der gesamten Trauerfamilie .

    Geschrieben am 17.06.2024 um 22:19

    Renate und Ernst Weiss Schweiggers:

    Unser aufrichtiges Beileid  und im stillen  Gedenken  Renate und Ernst  Weiss 

    Geschrieben am 04.06.2024 um 22:43

    Eva und Johannes Stiedl:

     

    Begrenzt ist das Leben, doch unendlich ist die Erinnerung.

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    entbieten Eva und Johannes Stiedl

    Geschrieben am 04.06.2024 um 21:41

    Resi u. Hans Gruböck:

    Unser aufrichtiges Mitgefühl an eurem schweren Verlust

    Geschrieben am 04.06.2024 um 15:42

    Elisabeth Siedl:

    Liebe Familie Schiller

    Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. 

    Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der Erinnerung in eine stille Freude.

    Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, 

    sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

     

    Unser herzliches Beileid und Anteilnahme für Euren Verlust

    Wir wünschen Euch in den Tagen des Abschieds und der Trauer 

    viel Kraft, Mut und Zuversicht.

    Fam. Elisabeth und Horst Siedl

     

    Geschrieben am 04.06.2024 um 09:25

    KR Heinz Schierhuber:

    Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergänglichkeit. Der Tod ist nur die Wende, Beginn der Ewigkeit. 
    Aufrichtiges Beileid. 
    KR Heinz Schierhuber und Maria Hödl

    Geschrieben am 03.06.2024 um 19:32